Bohrung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Boh·rung, Plural: Boh·run·gen
Aussprache:
IPA [ˈboːʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] die Handlung des Bohrens
[2] das Ergebnis des Bohrens, das Bohrloch
[3] bei Kolbenmotoren: „Innendurchmesser der Zylinder
Herkunft:
Nominalisierung von bohren mit dem Suffix -ung
Beispiele:
[1] Die Bohrungen im Eis verhelfen den Forschern zu wichtigen Proben, die Auskunft über die Vergangenheit geben.
[2] Die Forscher hatten noch ein paar Bohrungen niedergebracht.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch