Brechreiz
Substantiv, m:

Worttrennung:
Brech·reiz, Plural: Brech·rei·ze
Aussprache:
IPA [ˈbʁɛçˌʁaɪ̯t͡s]
Bedeutungen:
[1] Reiz zu erbrechen
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs brechen und dem Substantiv Reiz
Synonyme:
[1] Brechreizgefühl
Beispiele:
[1] „Drei von vier werdenden Müttern kennen das Problem: Ein falscher Duft, schon setzt der Brechreiz ein.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch