Bretterzaun
Substantiv, m:

Worttrennung:
Bret·ter·zaun, Plural: Bret·ter·zäu·ne
Aussprache:
IPA [ˈbʁɛtɐˌt͡saʊ̯n]
Bedeutungen:
[1] aus parallel nebeneinander angeordneten (Holz-)Brettern bestehender Zaun
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Brett und Zaun sowie dem Fugenelement -er
Beispiele:
[1] „[…] Die meisten Grundstücke sind […] von einem mannshohen Bretterzaun umschlossen, hinter dem ein lärmender Wachhund umherläuft.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch