Brite
Substantiv, m:

Worttrennung:
Bri·te, Plural: Bri·ten
Aussprache:
IPA [ˈbʁɪtə], [ˈbʁiːtə]
Bedeutungen:
[1] Staatsbürger von Großbritannien
Herkunft:
Ableitung von der Wurzel brit- von Britannien/Großbritannien mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -e
Beispiele:
[1] „Die Briten flogen massive Luftangriffe, vor allem an Ruhr und Rhein…“
[1] „In den Kriegen der Briten gegen die Niederlande, dann immer wieder gegen Frankreich, ging es natürlich auch um Nordamerika, aber vorrangig stets um die Karibik.“
[1] „Die Strategie der Kolonialherren geht auf; im Oktober 1956 nehmen die Briten den wichtigsten Anführer der Rebellen fest.“
[1] „Während all dem steht der Brite da und raucht seine Pfeife.“
[1] „Er mochte diesen Film, weil er zeigte, wie eine Handvoll Briten einen ganzen Kontinent in Schach hielten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch