Bronze
Substantiv, f:

Worttrennung:
Bron·ze Plural: Bron·zen
Aussprache:
IPA [ˈbʁɔ̃ːsə]; Deutschland auch: [ˈbʁɔŋsə]; Österreich auch: [bʁɔ̃ːs]
Bedeutungen:
[1] kein Plural: Legierung aus Kupfer und Zinn
[2] eine Statue aus [1] oder ein Teil einer Statue
[3] kein Plural: eine Farbe mit dem Farbton aus [1]
[4] dritter Platz bei einem Wettstreit
[5] metallische Anstreichfarbe
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von italienisch bronzo entlehnt; das Wort geht möglicherweise letztlich auf persisch biringMessing“ zurück
Synonyme:
[3] Braun, Bräune
Beispiele:
[1] Bronze ist leichter als Gold.
[1] „In der Mitte des Hofes erhebt sich ein Altar aus Lehm mit Köpfen aus Bronze und Elfenbein darauf und einem metallenen Leoparden.“
[2] Diese Bronze ist sehr schön gearbeitet.
[3] Von der vielen Sonne war ihre Haut bronzefarben.
[4] Diesmal reichte es nur für Bronze.
[5] Ich habe die Buchstaben mit Bronze nachgemalt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch