Bruchstrich
Substantiv, m:

Worttrennung:
Bruch·strich, Plural: Bruch·stri·che
Aussprache:
IPA [ˈbʁʊxˌʃtʁɪç]
Bedeutungen:
[1] waagerechter Strich, welcher innerhalb eines Bruches den Zähler vom Nenner trennt
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Bruch und Strich
Beispiele:
[1] In manchen Fällen wird der Bruchstrich auch schräg geschrieben.
[1] „Der Schrägstrich kann als Bruchstrich verwendet werden; er steht außerdem bei Diktat- und Aktenzeichen sowie bei zusammengefassten Jahreszahlen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch