Brummschädel
Substantiv, m:

Worttrennung:
Brumm·schä·del, Plural: Brumm·schä·del
Aussprache:
IPA [ˈbʁʊmˌʃɛːdl̩]
Bedeutungen:
[1] erhebliche Beschwerden/Schmerzen im Kopf
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs brummen und Schädel
Beispiele:
[1] „Högni war tatsächlich einer von diesen Menschen, die keinen Brummschädel bekamen, nur einen Kater, zeigte es aber nie oder ließ sich davon nie die Nerven rauben.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch