Bube
Substantiv, m:

Worttrennung:
Bu·be, Plural: Bu·ben
Aussprache:
IPA [ˈbuːbə]
Bedeutungen:
[1] männliches Kind
[2] abwertend: ein Schurke oder frecher Junge
[3] Spielkarte des französischen Kartenblattes
Herkunft:
mittelhochdeutsch buobe, bübe, belegt seit dem 13. Jahrhundert
Synonyme:
[1] Junge, Bursche, Knabe
[2] Gauner, Halunke, Kanaille
[3] Unter, Bauer, Junge, Wenzel
Gegenwörter:
[1] Mädchen
[2] Ehrenmann
[3] Dame, Königin
Beispiele:
[1] Du warst bereits ein zweijähriger Bube.
[2] Gott wird dich piepen lehren, du gottloser Bube!
[3] Bube sticht König!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch