Bundesstaat
Substantiv, m:

Worttrennung:
Bun·des·staat, Plural: Bun·des·staa·ten
Aussprache:
IPA [ˈbʊndəsˌʃtaːt]
Bedeutungen:
[1] Politik: ein Staat oder ein Land, das (relativ autonomer) Teil eines größeren Staates ist
[2] Politik: ein Staat, der sich aus mehreren relativ autonomen Teilstaaten zusammensetzt
Herkunft:
Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus Bund und Staat mit Fugenelement -es
Beispiele:
[1] Die Bundesrepublik Deutschland besteht aus 16 Bundesstaaten.
[1] „Das 20. Jahrhundert brachte für Frauen erheblich verbesserte Bildungsmöglichkeiten; außerdem wurde im Jahr 1920 durch einen Zusatzartikel zur Verfassung endlich in allen Bundesstaaten das Frauenwahlrecht eingeführt.“
[2] Brasilien ist ein Bundesstaat.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch