Carbonsäure
Substantiv, f:

Worttrennung:
Car·bon·säu·re, Plural: Car·bon·säu·ren
Aussprache:
IPA [kaʁˈboːnˌzɔɪ̯ʁə]
Bedeutungen:
[1] organische Chemie, fachsprachlich: eine Verbindung, die eine oder mehrere Carboxygruppen enthält
Herkunft:
aus lateinisch carbonium = „Kohlenstoff“ und Säure, wegen den sauren Eigenschaften der Carboxygruppe
Synonyme:
[1] Carboxysäure, Karboxylsäure
Beispiele:
[1] Die Ameisensäure ist die einfachste Carbonsäure.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.038
Deutsch Wörterbuch