Charta
Substantiv, f:

Worttrennung:
Char·ta, Plural: Char·tas
Aussprache:
IPA [ˈkaʁta]
Bedeutungen:
[1] Staatsrecht, Völkerrecht: Verfassungsurkunde
[2] Diplomatik: eine positive Urkunde, die in der ersten Person und im Präsens formuliert ist
Herkunft:
von lateinisch charta „Papyrusblatt“, das auf gleichbedeutend griechisch χάρτης zurückgeht. Das Wort ist vermutlich ägyptischen Ursprungs.
Beispiele:
[1] Wer kennt die Charta der Vereinten Nationen genau?
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch