Check
Substantiv, m:

Worttrennung:
Check, Plural: Checks
Aussprache:
IPA [t͡ʃɛk]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: Überprüfung, Kontrolle
[2] Sport: Rammen eines anderen Spielers, für gewöhnlich mit der Schulter
Herkunft:
[1] Anglizismus: check
[2] kurz für Bodycheck; aus dem Englischen mit gleicher Bedeutung body check, Hindernis; ursprünglich aus dem Altfranzösischen eschec, was Schach bedeutet.
Synonyme:
[1] Überprüfung, Prüfung, Test
Beispiele:
[1] Heute Werkstätten im Check!
[2] Das war ein harter Check, aber es gab kein Foul.
Übersetzungen: Substantiv, m:

Worttrennung:
Check, Plural: Checks
Aussprache:
IPA [ʃɛk]
Bedeutungen:
[1] schweizerisch: Zahlungsanweisung an ein Geldinstitut, einen bestimmten Geldbetrag an einen Dritten zu senden
Beispiele:
[1] „Der Kunde behauptete, er habe bei der Bank einen Check über 2 312 US-Dollar eingereicht. Der Betrag sei seinem Konto ‚Eingang vorbehalten‘ gutgeschrieben worden.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch