Chinese
Substantiv, m:

Worttrennung:
Chi·ne·se, Plural: Chi·ne·sen
Aussprache:
IPA [çiˈneːzə]
Bedeutungen:
[1] Staatsbürger von China
[2] Mensch, dessen Vorfahren aus China kommen
Herkunft:
Ableitung zum Stamm des Wortes China mit den Gleitlauten -es- und dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -e
Beispiele:
[1] Ein Chinese und ein Amerikaner sitzen in einem Auto.
[1] „Die großen Reiche Asiens – die Osmanen, Perser, Moguln und Chinesen – bekamen sehr bald mit, dass die Europäer einen neuen Kontinent entdeckt hatten.“
[1] „In China, weißt Du ja wohl, ist der Kaiser ein Chinese, und alle, die er um sich hat, sind Chinesen.“
[2] Mein Freund ist malaysischer Chinese.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.032
Deutsch Wörterbuch