Cleverness
Substantiv, f:

Worttrennung:
Cle·ver·ness, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈklɛvɐnɛs]
Bedeutungen:
[1] Eigenschaft, sehr gewitzt zu sein
Herkunft:
von gleichbedeutend englisch cleverness entlehnt
Synonyme:
[1] Gerissenheit, Gewitztheit
Beispiele:
[1] „Seine Cleverness und Skrupellosigkeit verbargen sich hinter einem fast gütig wirkenden, sehr dunklen Gesicht mit Vollbart und großen, treu in die Welt blickenden Augen.“
[1] „Auch Ranjids Cleverness wurde von der Lehrerin negativ getestet.“
[1] „Janies Cleverness bestand darin, dass sie, als sie in den Vorort kam, erkannte, wozu die Vororte da waren.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch