Computerwissenschaft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Com·pu·ter·wis·sen·schaft, Plural: Com·pu·ter·wis·sen·schaf·ten
Aussprache:
IPA [kɔmˈpjuːtɐˌvɪsn̩ʃaft]
Bedeutungen:
[1] Wissenschaft von der systematischen Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen, besonders deren automatischer Verarbeitung mithilfe von Digitalrechnern
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Computer und Wissenschaft
Synonyme:
[1] Informatik
Beispiele:
[1] „Keine andere Disziplin bietet ähnlich gute Perspektiven wie die Computerwissenschaft.
[1] „Ein gemischtes Forscherteam der Arbeitsgruppe Systemsoftware und verteilte Systeme an der Abteilung für Computerwissenschaft der Uni Trier und des Mobile Computing and Communication Research Lab der Uni Luxemburg glaubt, ja.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch