Cookie
Substantiv, n, m:

Worttrennung:
Coo·kie, Plural: Coo·kies
Aussprache:
IPA [ˈkʊki]
Bedeutungen:
[1] Gastronomie: rundes, im Ofen gebackenes Plätzchen aus der amerikanischen Küche
[2] EDV: Daten, die von Internetanbietern nach einem Besuch auf deren Seite auf dem Rechner des Internetbenutzers hinterlassen werden
Herkunft:
von englisch cookiePlätzchen, Keks
Synonyme:
[2] Profildatei
Beispiele:
[1] „Immer mehr Bäckereien haben Cookies im Angebot, die amerikanischen Riesenkekse mit dicken Schokostückchen.“
[2] Auf der Webseite dieses Versandhandels habe ich mir schon wieder ein Cookie eingefangen.
[2] In den Einstellungen des Browsers kann die Speicherung von Cookies auf dem PC verboten werden.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.041
Deutsch Wörterbuch