Düse
Substantiv, f:

Worttrennung:
Dü·se, Plural: Dü·sen
Aussprache:
IPA [ˈdyːzə]
Bedeutungen:
[1] Technik: besonders geformtes, meist sich verengendes Rohr, das oftmals dazu dient, die Fließgeschwindigkeit einer Flüssigkeit oder eines Gases zu erhöhen
Gegenwörter:
[1] Diffusor
Beispiele:
[1] Die Düse ist kaputt.
[1] Ein US-Ingenieur will den Hausbau revolutionieren: Er entwickelt Roboter, die Beton durch eine Düse sprühen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch