Dachgeschosswohnung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Dach·ge·schoss·woh·nung, Plural: Dach·ge·schoss·woh·nun·gen
Aussprache:
IPA [ˈdaxɡəʃɔsˌvoːnʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Wohnung direkt unter dem Dach, im Dachgeschoss
Herkunft:
Determinativkompositum aus Dachgeschoss und Wohnung
Synonyme:
[1] Dachwohnung, Mansardenwohnung
Gegenwörter:
[1] Erdgeschosswohnung, Kellerwohnung, Parterrewohnung, Souterrainwohnung
Beispiele:
[1] Eine Dachgeschosswohnung ist oft preisgünstiger als die anderen Etagenwohnungen.
[1] „Vater nimmt sich 1940 eine Dachgechosswohnung am Ortsrand von Feldafing am Starnberger See, von den Ortsansässigen nur »Wöllhaus« genannt – dort ist es günstig, und der Ort ist bestens an das Bahnnetz angeschlossen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch