Datensatz
Substantiv, m:

Worttrennung:
Da·ten·satz, Plural: Da·ten·sät·ze
Aussprache:
IPA [ˈdaːtn̩ˌzat͡s]
Bedeutungen:
[1] Informatik, EDV: Gruppe von inhaltlich zusammenhängenden (zu einem Objekt gehörenden) Datenfeldern (zum Beispiel Artikelnummer und Artikelbezeichnung)
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Daten und Satz
Beispiele:
[1] Es sind einige Datensätze in der Datenbank fehlerhaft.
[1] Man konnte die gelöschten Datensätze nicht wiederherstellen.
[1] Wenn ein Datensatz das Kriterium (hier Artikelnummer=1001) nicht erfüllt, ignoriert das Programm diesen Datensatz und fährt mit dem nächsten Datensatz der Datenbank fort.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch