Dekadenz
Substantiv, f:

Worttrennung:
De·ka·denz, kein Plural
Aussprache:
IPA [dekaˈdɛnt͡s]
Bedeutungen:
[1] Verfall, Entartung, sittlicher und kultureller Niedergang
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von französisch décadence entlehnt, dem mittellateinisch decadentia zugrunde liegt
Synonyme:
[1] Entartung, Niedergang, Sittenverfall, Verfall
Beispiele:
[1] Ihr Verhalten zeugt von fortgeschrittener Dekadenz.
[1] Es fehlte dieser Kultur keineswegs an Dekadenzerscheinungen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch