Dekolleté
Substantiv, n:

Worttrennung:
De·kol·le·té, Plural: De·kol·le·tés
Aussprache:
IPA [ˌdekɔlˈteː]
Bedeutungen:
[1] Halsausschnitt von Blusen, Kleidern et cetera bei der Damenoberbekleidung
Beispiele:
[1] „Die Sonne scheint senkrecht durch das Schiebedach, legt sich auf ihre Schultern und kitzelt ihr Dekolleté.
[1] „Man sieht sofort auf ihr ''Dekolleté.“
[1] „Wir können gar nicht anders, als auf ihr tiefausgeschnittenes Dekolleté und ihre nach oben und zur Mitte geschobene Brust zu sehen.“
[1] „Sie stellte das Tablett ab, beugte sich zu Grenfeld herunter und gewährte ihm einen unerwarteten Blick in ihr Dekolleté.“
[1] „Als er seinen Blick auf ihr Dekolleté richtete, zog sie ihr Cape enger um die Schultern und rückte etwas von ihm weg.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch