Depp
Substantiv, m:

Worttrennung:
Depp, Plural 1: Dep·pen, Plural 2: Dep·pe
Aussprache:
IPA [dɛp]
Bedeutungen:
[1] abwertend: Mensch mit geringerer Intelligenz oder Vernunft als die Allgemeinheit
Herkunft:
das Wort ist seit dem 15. Jahrhundert oberdeutsch belegt; es gehört zur Wortgruppe um täppisch.
Beispiele:
[1] Was macht der Depp da?
[1] „Neben den Pflanzen lagen Zettel, die Deppen wie mich über die magische Wirkung der Mittel aufklärten.“
[1] „In Amerika hingegen ist der Depp in unverschämter Weise stolz auf seine Dummheit, so sehr, dass er letztlich zum Führer politischer Diskurse und ideologisch dominanter Fraktionen einer ganzen Partei werden kann.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.022
Deutsch Wörterbuch