Diminutivum
Substantiv, n:

Worttrennung:
Di·mi·nu·ti·vum, Plural: Di·mi·nu·ti·va
Aussprache:
IPA [ˌdiminuˈtiːvʊm]
Bedeutungen:
[1] Linguistik: Verkleinerungsform eines Substantives
Herkunft:

Aus dem Lateinischen, Diminutiv sowie der Endsilbe -tum

Beispiele:
[1] „Brötchen“ ist ein verselbstständigtes Diminutivum von „Brot“.
[1] Diminutiva können verschiedene Funktionen haben: Sie können vergleichsweise kleine Gegenstände benennen, aber auch als Kosewort dienen oder eine Verniedlichung ausdrücken.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch