Direktor
Substantiv, m:

Worttrennung:
Di·rek·tor, Plural: Di·rek·to·ren
Aussprache:
IPA [diˈʁɛktoːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Leiter einer öffentlichen Institution (Hochschule, Schule, Behörde…)
[2] Leiter eines Betriebes, eines Betriebsteils, einer oder mehrerer Abteilungen oder Zuständigkeitsbereiche
Synonyme:
[1] Direx - Schülerbezeichnung für den Direktor einer Schule
Beispiele:
[1] Viele öffentliche Einrichtungen werden von einem Direktor geleitet, so zum Beispiel ein Zoo durch den Zoodirektor.
[1] „Der Direktor lehnte an der Wand gegenüber und dachte intensiv an seine Pensionierung und an seine Angelhütte am Templiner See.“
[2] In einem großen Betrieb gibt es Direktoren für verschiedene Betriebszweige.
[2] Mehrere Direktoren können ein Direktorium bilden.
[2] Dem Vorstand sind die Bereichsleiter, Direktoren und Abteilungsdirektoren unmittelbar unterstellt. Sie bilden die Spitze der Hierarchie eines Unternehmens.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch