Disaccharid
Substantiv, n:

Worttrennung:
Di·sac·cha·rid, Plural: Di·sac·cha·ri·de
Aussprache:
IPA [dizaxaˈʁiːt]
Bedeutungen:
[1] Chemie: eine Verbindung aus zwei Monosacchariden
Herkunft:
IUPAC-Nomenklatur: Di (Zwei) und Saccharid (Zucker)
Synonyme:
[1] Zweifachzucker
Beispiele:
[1] Das wirtschaftlich wichtigste Disaccharid ist der Rohrzucker.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch