Distrikt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Di·s·t·rikt, Plural: Di·s·t·rik·te
Aussprache:
IPA [dɪsˈtʁɪkt]
Bedeutungen:
[1] begrenzter Bereich
[2] (besonders in angelsächsischen Ländern) Verwaltungsbezirk
Herkunft:
Entlehnung im 16. Jahrhundert von spätlateinisch districtus „Gerichtsbezirk“, Substantiv zu distringere „ausdehnen“
Synonyme:
[1] Bereich, Gebiet, Region
Beispiele:
[1] Dies hier ist doch nicht unser Distrikt.
[1] „Die Stimmung war deutlich besser geworden und der Distrikt verzeichnete viel weniger Konflikte zwischen Weißen und Indianern als das restliche Amerika.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch