do
Partikel:
Aussprache:
IPA [doː]
Bedeutungen:
[1] Musik: beim Solmisieren oder Solfeggieren benutzte Silbe zum Singen eines bestimmten Tons aus der Tonleiter
Beispiele:
[1] Beim Solmisieren benutzt man die Tonsilben do, re, mi, fa, sol, la und si.

Do
Abkürzung: Bedeutungen:
[1] Donnerstag
Gegenwörter:
[1] Mo, Di, Mi, Fr, Sa, So
Beispiele:
[1] Do 13.3., 18:00 Uhr

DO
Abkürzung: Bedeutungen:
[1] Dienstordnung
[2] Disziplinarordnung
[3] Deutschland: Kraftfahrzeugkennzeichen für Dortmund
[4] österreichisches Kraftfahrzeugkennzeichen für den vorarlbergischen Bezirk Dornbirn ab 1988



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.017
Deutsch Wörterbuch