Dosis
Substantiv, f:

Worttrennung:
Do·sis, Plural: Do·sen
Aussprache:
IPA [ˈdoːzɪs]
Bedeutungen:
[1] genau abgemessene Menge eines Medikaments
[2] gewisse Menge an Strahlung
Herkunft:
Anfang des 16. Jahrhunderts von spätlateinisch dosis entlehnt, das auf griechisch δόσις „Geschenk, Gabe, bestimmte Menge Arznei“ zurückgeht
Synonyme:
[2] Bestrahlungsdosis, Strahlendosis
Beispiele:
[1] Das Abstandsquadratgesetz besagt, dass sich aufgrund der Divergenz ionisierender Strahlung, die Dosis pro Fläche mit zunehmendem Abstand vom Fokus verringert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch