Duodenum
Substantiv, n:

Worttrennung:
Du·o·de·num, Plural: Du·o·de·na
Aussprache:
IPA [duoˈdeːnʊm]
Bedeutungen:
[1] Anatomie: medizinischer Fachbegriff für den Zwölffingerdarm; Teil des Dünndarms
Herkunft:
benannt nach lateinisch duodeni „je zwölf“; die Länge des Duodenums entspricht in etwa der zwölffachen Breite eines Fingers
Synonyme:
[1] Zwölffingerdarm
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch