Ehrung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Eh·rung, Plural: Eh·run·gen
Aussprache:
IPA [ˈeːʁʊŋ]
Bedeutungen:
[1] ein ehrender, feierlicher Beweis hoher Achtung und Wertschätzung
Beispiele:
[1] „Ist der Verstorbene wegen erheblicher Verfehlungen einer Ehrung nicht würdig, so unterbleibt die Ehrung.
[1] Die Ehrung der Eltern ist die Pflicht der Kinder, sagte man früher.
[1] Die Künstlerin war von der öffentlichen Ehrung gerührt.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch