Einfluss
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ein·fluss, Plural: Ein·flüs·se
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nˌflʊs]
Bedeutungen:
[1] das Einwirken auf etwas oder jemanden
[2] die Möglichkeit, einwirken zu können
[3] Einfließen
[4] selten: Mündung (eines Flusses)
Synonyme:
[1] Einwirkung
[2] Autorität
[3] Einfließen, Hineinfließen
Beispiele:
[1] Die Frauen hatten großen Einfluss auf das Schaffen Camilo Sestoss.
[1] „John Hammond hat Beziehungen zu den wichtigen Plattenfirmen und verwendet seinen Einfluss darauf, Karrieren zu lancieren.“
[2] Ohne Einfluss ist man auch machtlos, und das gilt besonders in der Politik.
[3] Der Einfluss von Kaltluft bestimmt das Novemberwetter.
[4] Wir haben am Einfluss des Neckars campiert.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.012
Deutsch Wörterbuch