Einglas
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ein·glas, Plural: Ein·glä·ser
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nˌɡlaːs]
Bedeutungen:
[1] heute eher unübliche Sehhilfe, die aus einem Glas besteht und die am Auge eingeklemmt wird
Herkunft:
Lehnübersetzung von französisch monocle
Strukturell: Determinativkompositum aus ein und Glas
Synonyme:
[1] Monokel
Beispiele:
[1] „Der Redner nahm das Einglas aus dem Auge und ein seidenes Tuch aus dem Jackett.“
[1] „Die Gläser klangen aneinander, die Mädchen lachten hell auf, während sie schon das Glas zum Munde führten, denn der untersetzte Herr im Smoking mit dem Einglas im Auge und den Schmissen auf dem Bulldoggengesicht hatte mit der Sektflasche gegen den Rand des Kühlers geklopft.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch