Einheit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ein·heit, Plural: Ein·hei·ten
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nhaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] selten im Plural: das oder ein Ganzes, das Zusammengehörige, Zusammengefügte, Vereinigte, Untrennbare
[2] Physik: messtechnische Vergleichsgröße
[3] Militär: Gliederungsform von Truppenteilen unterhalb der Verbandebene
[4] aus verschiedenen Komponenten bestehendes Zusammengehöriges, das einer spezifischen Funktion dient und Teil eines übergeordneten Ganzen ist
Herkunft:
von ein oder eins + Suffix -heit
Gegenwörter:
[1] Vielheit
[3] Teileinheit, Verband, Großverband
Beispiele:
[1] Der Tag der Deutschen Einheit erinnert an die Wiedervereinigung Deutschlands.
[1] Musik und Tanz bilden eine Einheit.
[1, 4] „Der versierte Kajakfahrer wird eins mit seinem Boot und kann sich in dieser neuen Einheit den Strömungen, Wirbeln und Kaskaden des Wildwassers stellen.“
[1] „Sehnsucht nach erfüllter Einheit drängt Hessel zur Idylle.“
[2] Das Rechnen ohne Einheiten in der Physik ist sinnlos.
[2] Die Einheit für das Maß Länge ist der Meter.
[2] Maß - Einheiten können auch Kilogramm, Dekagramm oder Milligramm sein.
[3] Die Einheit wurde aufgelöst.
[4] Die Einheit wird ausgebaut.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch