Einkauf
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ein·kauf, Plural: Ein·käu·fe
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯nˌkaʊ̯f]
Bedeutungen:
[1] das Erwerben von etwas gegen Geld
[2] das gegen Geld Erworbene
Herkunft:
Ableitung (Derivation) des Substantivs zum Stamm des Verbs einkaufen durch Konversion
Synonyme:
[1] Einkaufen, Shoppen, Shopping
Gegenwörter:
[1] Verkauf
Beispiele:
[1] Der Einkauf im neuen Einkaufszentrum macht Spaß.
[2] Kaum erworben gefällt mir mein Einkauf nicht mehr.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.033
Deutsch Wörterbuch