Eisenbahnverkehr
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ei·sen·bahn·ver·kehr, Plural: Ei·sen·bahn·ver·keh·re (nur fachsprachlich)
Aussprache:
IPA [ˈaɪ̯zn̩ˌbaːnfɛɐ̯ˌkeːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Betrieb von Eisenbahnen zur Beförderung von Fracht und Personen
Herkunft:
Determinativkompositum von Eisenbahn und Verkehr
Synonyme:
[1] Bahnverkehr, Schienenverkehr, Zugverkehr
Beispiele:
[1] Der Eisenbahnverkehr wird in den letzten Jahren auch aus Umweltschutzgründen in Europa ausgebaut.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch