Elektromagnetismus
Substantiv, m:

Worttrennung:
Elek·t·ro·ma·g·ne·tis·mus, kein Plural
Aussprache:
IPA [eˈlɛktʁomaɡneˌtɪsmʊs]
Bedeutungen:
[1] Physik: die Beziehungen zwischen Magnetismus und rein elektrischen Phänomenen; eine der vier fundamentalen Wechselwirkungen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Präfix Elektro- und dem Substantiv Magnetismus
Synonyme:
[1] klassische Elektrodynamik
Gegenwörter:
[1] Gravitation, schwache Wechselwirkung, starke Wechselwirkung
Beispiele:
[1] „Die quantitative Verbindung zwischen Licht und Elektromagnetismus wird als ein großer Triumph der Physik des 19. Jahrhunderts angesehen.“
[1] „Es gibt die vier fundamentalen Wechselwirkungen Gravitation, Elektromagnetismus, schwache Wechselwirkung, starke Wechselwirkung.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.033
Deutsch Wörterbuch