Elektrostatik
Substantiv, f:

Worttrennung:
Elek·t·ro·sta·tik, kein Plural
Aussprache:
IPA [eˈlɛktʁoˌʃtaːtɪk]
Bedeutungen:
[1] Physik: Teilgebiet, das sich mit ruhenden elektrischen Ladungen, Ladungsverteilungen und den elektrischen Feldern geladener Körper befasst
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Präfix Elektro- und dem Substantiv Statik
Gegenwörter:
[1] Elektrodynamik
Beispiele:
[1] „Vorgänge, bei denen keine zeitliche oder keine wesentliche zeitliche Änderung auftritt, werden der Elektrostatik zugeordnet.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch