Elfeck
Substantiv, n:

Worttrennung:
Neue Worttrennung: Elf·eck, Plural: Elf·ecke
Alte Worttrennung: Elf·eck, Plural: Elf·ek·ke
Aussprache:
IPA [ˈɛlfˌʔɛk]
Bedeutungen:
[1] Mathematik, Geometrie: geometrische Figur mit elf Ecken
Herkunft:
Possessivkompositum aus dem Numerale elf und dem Substantiv Eck
Synonyme:
[1] Hendekagon
Beispiele:
[1] „Die in den Urkreis eingeschriebene Grundfigur muss danach ein Zweiundzwanzigeck oder zwei Elfecke sein.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch