Emulsion
Substantiv, f:

Worttrennung:
Emul·si·on Plural: Emul·si·o·nen
Aussprache:
IPA [emʊlˈzi̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Chemie: fein verteiltes Gemisch zweier normalerweise nicht mischbarer Flüssigkeiten ohne sichtbare Entmischung
[2] Fotografie: umgangssprachlich: Bezeichnung für eine auf einen Schichtträger aufgebrachte lichtempfindliche Schicht, die jedoch eine erstarrte Suspension ist
Herkunft:
Synonyme:
[2] Fotoemulsion
Beispiele:
[1] "Der Anhänger war mit sechs Containern mit je rund 1000 Kg Emulsion zur Kunststoffherstellung beladen."
[2] Die Emulsion war nicht gleichmäßig verteilt.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch