Endokarditis
Substantiv, f:

Worttrennung:
En·do·kar·di·tis, Plural: En·do·kar·di·ti·den
Aussprache:
IPA [ɛndokaʁˈdiːtɪs]
Bedeutungen:
[1] Medizin: Entzündung der Herzinnenhaut (Endokard) und teilweise auch der Herzklappen
Synonyme:
[1] Herzinnenhautentzündung
Beispiele:
[1] Es gibt kaum einen Erreger, der nicht zu einer Endokarditis führen kann.
[1] Diphterische Endokarditen sind nicht nur an nativen, sondern nicht selten auch an prothetischen Klappen beschrieben worden (s. Gerry u. Greenough III 1976).
[1] Die Prognose der Endokarditis hängt vom Zeitpunkt des Therapiebeginns, den Erregern, dem Alter und der Abwehrlage des Patienten sowie der Vorschädigung des Herzens ab.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch