Epizentrum
Substantiv, n:

Worttrennung:
Epi·zen·t·rum, Plural: Epi·zen·t·ren
Aussprache:
IPA [epiˈt͡sɛntʁʊm]
Bedeutungen:
[1] Startpunkt eines Erdbebens an der Erdoberfläche
Herkunft:
zugrunde liegt griechisch επίκεντρος „über dem Mittelpunkt“
Synonyme:
[1] Erdbebenzentrum
Gegenwörter:
[1] Hypozentrum
Beispiele:
[1] Das Epizentrum des Tōhoku-Erdbebens befand sich an der Pazifikküste bei Japan.
[1] übertragen: „Gleich ums Eck liegt das Epizentrum des weltweiten Handels mit den edlen Steinen.“
[1] übertragen: „Das Land und damit auch die touristischen Epizentren beginnen hinter den letzten großen Städten im Süden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch