Erfassung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Er·fas·sung, Plural: Er·fas·sun·gen
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈfasʊŋ]
Bedeutungen:
[1] das Erfassen einer Gesamtsituation oder das Wesentliche einer Sache begreifen, verstehen
[2] zielgerichtet Suche oder auch Ermittlung zur Registrierung
[3] EDV: Daten in einen Computer eingeben
Synonyme:
[*] Aufnahme, Überführung, Verständnis, Verzeichnis, Verzeichnung
[2] Erhebung, Erschließung, Feststellung
Beispiele:
[1] Nur dem, der im Chaos den Überblick behält, erschließt sich die Systematik dieser Unordnung durch Erfassung der Struktur.
[2] Das Einwohnermeldeamt ist für die Erfassung von Daten, zu ortsansässigen Person, verantwortlich.
[3] Die Erfassung von Daten im PC erfolgte frühe in einem Lochkartensystem.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch