erlassen
Verb:

Worttrennung:
er·las·sen, Präteritum: er·ließ, Partizip II: er·las·sen
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈlasn̩]
Bedeutungen:
[1] eine staatliche Anordnung treffen und verkünden
[2] jemanden von einer Verpflichtung oder Schuld entbinden
[3] jemandem eine Strafe nachsehen
Herkunft:
Etymologie: zu [2, 3] von mittelhochdeutsch erlāʒen zu althochdeutsch irlāʒan
Wortbildungsanalyse: Derivation (Ableitung) des Verbs lassen mit dem Präfix er-
Synonyme:
[1] anordnen, bestimmen, erwirken, festsetzen, herausgeben, kundmachen, verfügen, verhängen, verordnen, verkünden, verkündigen, vorschreiben
[2] entbinden, tilgen, verzichten
[3] nachsehen, Nachsicht üben
Gegenwörter:
[1] annullieren, aufheben, außer Kraft setzen, nichtig erklären
[2] darauf bestehen, einklagen, einheben, eintreiben
[3] bestrafen
Beispiele:
[1] „Der Reichstag erließ für ganz Deutschland lediglich das "Kanzlerparagraph-Gesetz", das Verbot des Jesuitenordens und das Verbot, ein kirchliches Amt trotz vorausgegangener gerichtlicher Amtsenthebung fortzuführen.“
[1] „‚Ich hab' einen Beckstein zu Hause, der hängt bei mir im Klo und macht das Wasser sauber.‘ Das ist eine Beleidigung, befand das Amtsgericht Kempten und erließ einen Strafbefehl über 120 Tagessätze à 1000 Mark.“
[2] »Du sollst Gold haben für deine Schmerzen. Man wird dir die Steuern erlassen. Aber nun das Mittel – sage dein Mittel!«
[2] IWF, Weltbank und Gläubigerstaaten wollen ihnen einen Teil der Schulden erlassen - wenn sie ihre Politik ändern.
[3] »Wie viele Streiche soll der Hekim erhalten?« »Sechzig.« »Willst Du ihm die noch fehlenden erlassen, wenn ich Dir den Zahn herausnehme, ohne daß es Dich schmerzt?«.
[3] „Werdet ihr jetzt gleich diesen verurtheilten Missethäter gebunden überliefern, seht, so soll euch die Strafe eurer Gräuel bis auf das letzte Andenken erlassen sein - die heilige Kirche wird euch verlorne Schafe mit erneuerter Liebe in ihren Mutterschooß aufnehmen, und Jedem unter euch soll der Weg zu einem Ehrenamt offen stehn.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.005
Deutsch Wörterbuch