erleben
Verb:

Worttrennung:
er·le·ben, Präteritum: er·leb·te, Partizip II: er·lebt
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈleːbn̩], [ɛɐ̯ˈleːbm̩]
Bedeutungen:
[1] eine Erfahrung machen, bei etwas dabei sein
Synonyme:
[1] dabei sein, etwas mit ansehen, etwas erfahren; schwerer Situationen: durchmachen
Gegenwörter:
[1] verpassen
Beispiele:
[1] „Der Berg reizt und lockt den Bergsteiger, und dieser erlebt mit der Besteigung eine innere Bereicherung.“
[1] Ich habe noch nie erlebt, dass ein Beamter nach Dienstschluss noch arbeitet.
[1] Mit dir habe ich viel Leid, aber auch überschwängliche Freude erlebt.
[1] „Doch am kommenden Sonntag können die Besucher von Verden fliegt einen geschulten Kunstflieger hautnah erleben.“
Redewendungen:
[1] sein blaues Wunder erleben
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch