Ermäßigung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Er·mä·ßi·gung, Plural: Er·mä·ßi·gun·gen
Aussprache:
IPA [ɛɐ̯ˈmɛːsɪɡʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Preisnachlass
[2] Senkung, Herabsetzung
Beispiele:
[1] Im Schwimmbad gibt es manchmal Ermäßigung.
[2] Mit diesem Signal wird eine Ermäßigung der Geschwindigkeit beauftragt.
[2] „Eine angemessene Ermäßigung der Fahrgeschwindigkeit ist dem Führer unter folgenden besonderen Umständen vorgeschrieben: […]“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch