Erntedankfest
Substantiv, n:

Worttrennung:
Ern·te·dank·fest, Plural: Ern·te·dank·fes·te
Aussprache:
IPA [ɛʁntəˈdaŋkˌfɛst]
Bedeutungen:
[1] Fest nach Einfuhr der Ernte zum Dank an Gott
Herkunft:
Determinativkompositum aus Ernte und Dankfest
Synonyme:
[1] Erntedank, Erntefest
Beispiele:
[1] „Glöwzin feiert Erntedankfest, eine phantastische Gelegenheit, hautnah dörfliche Gewohnheiten und Gemütlichkeit zu genießen.“
[1] „Drei Tage darauf war Erntedankfest auf dem neuen Hofe.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch