Exponent
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ex·po·nent, Plural: Ex·po·nen·ten
Aussprache:
IPA [ɛkspoˈnɛnt]
Bedeutungen:
[1] Mathematik: dem Wurzelzeichen vorne oder als Hochzahl der Basis rechts oben angefügte Zahl
[2] gehoben: besonders wichtige Person einer Partei oder Denkrichtung
Herkunft:
Exponent geht auf das lateinische Verb exponereausstellen“ zurück; vergleiche exponieren
Synonyme:
[1] Hochzahl
Gegenwörter:
[1] Basis beziehungsweise Radikand
Beispiele:
[1] Die Potenz mit der Basis 10 und dem Exponenten 3, also 10^3, ist gleich 1000.
[1] „Die Tafelrunde als Gleichnis für die kleinste Mirpzahl, den fünftenn Exponent einer Mersenne-Primzahl oder als zentrierte Quadratzahl?“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch