Fähe
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fä·he, Plural: Fä·hen
Aussprache:
IPA [ˈfɛːə]
Bedeutungen:
[1] Jägersprache: weibliches Tier kleiner Raubtierarten, vor allem Fuchs und alle Marderarten inklusive Dachs
Herkunft:
mittelhochdeutsch vohe, althochdeutsch foha für ‚Füchsin‘; belegt seit dem 8. Jahrhundert
Beispiele:
[1] „Nach einer Tragzeit von ca. 50 Tagen gebiert die Fähe durchschnittlich vier bis sechs Junge.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch