Fährschiff
Substantiv, n:

Worttrennung:
Fähr·schiff, Plural: Fähr·schif·fe
Aussprache:
IPA [ˈfɛːɐ̯ˌʃɪf]
Bedeutungen:
[1] Schiff, das genutzt wird, um Personen, Tiere und/oder Gegenstände von einem Ufer zum anderen/ von einer Küste zur anderen zu transportieren
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Fähre und Schiff
Synonyme:
[1] Fähre
Beispiele:
[1] Auf der Ostsee verkehren große Fährschiffe.
[1] „Auf dem Fährschiff löste sich der alte Grams von Roman und lehnte sich am Bug gegen die Reeling.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch