Föderation
Substantiv, f:

Worttrennung:
Fö·de·ra·ti·on, Plural: Fö·de·ra·ti·o·nen
Aussprache:
IPA [fødeʁaˈt͡si̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Politik: ein Bündnis zwischen Staaten
[2] Politik: ein Bundesstaat
[3] Politik: ein Staatenbund
[4] ein Zusammenschluss von Organisationen
Herkunft:
im 18. Jahrhundert aus spätlateinisch foederātio „Verbindung, Vereinigung“ entlehnt, dem Substantiv zu lateinisch foederāre „durch ein Bündnis herstellen, verbünden“
Beispiele:
[3] Putin verhielt sich kurz nach seinem ersten Amtsantritt in der Russischen Föderation recht ungeschickt, wie man das z.B. an seinem Umgang mit dem Zwischenfall des U-Boot-Untergangs sehen konnte.
[3] „Über Generationen gleicht das Land eher einer Föderation als einem geeinten Reich.“
[4] Es stellte sich bald heraus, dass diese Föderation für den Sport dieser Region ein Segen war.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch